Alle Beiträge von FSI Mathe/Physik

IFF Spring School 2018

Vom 26.2. bis zum 9.3.2018 richtet das Jülich Forschungszentrum die IFF Spring School aus, in der Einblicke in aktuelle Forschungsthemen rund um Biophysik lebender Systeme mit Schwerpunkt auf Verständnis biologischer Struktur und Dynamik gewährt werden. Anmeldung läuft bis zum 20.12.2017 auf ihrer Website,  wo ihr mehr Informationen findet, ebenso wie hier.

Winterfest am 07.12.

Euch wird es draußen langsam zu kalt? Ihr habt Lust auf Glühwein und die Weihnachtsgefühle kommen noch nicht in Schwung?

Dann wird es Zeit mal wieder zu feiern! Kommt in das (hoffentlich schon) weiße Wäldchen an der Sebaldussiedlung, um mit uns die kalte Jahreszeit einzuläuten. Denn ja, ihr habt richtig gehört, ein Jahr ist schon wieder vorbei, also strömt herbei ihr Menschenscharen, denn die FSI Mathe/Physik lädt euch ein zu Bier, Leberkäse, Musik und Spaß. Wir freuen uns auf euch und eure Freunde.

 

Gesprächsrunde über die Studiensituation

Prof. Dr. Friedrich Paulsen, Vizepräsident der FAU, lädt bald wieder zu einer offenen Diskussion rund um die Studiensituation ein. Hier kann jeder Studierende Fragen stellen und Themen ansprechen. Dieses Semester habt ihr zweimal die Gelegenheit, genau über das zu diskutieren, was euch rund um eure Studiensituation interessiert, nämlich am 29.11.17 und 05.02.18 in der Halbmondstraße 6-8 in Raum 02.022. Themen können vorab bei Referat L8 für Qualitätsmanagement bei Magdalena Lieb angemeldet werden oder direkt zu den Treffen mitgebracht werden.

Ersti-Wandern in der Fränkischen Schweiz

Auch in diesem Jahr wollen wir wieder die Fränkische Schweiz unsicher machen: Dazu treffen wir uns in diesem Jahr zusammen mit den Biologen und Chemikern am Samstag, den 04. November um 9 Uhr auf dem Vorplatz des Erlanger Hauptbahnhofs. Wir werden unterwegs an einem Felslabyrinth vorbeikommen, dem Druidenhain. Mittags werden wir in einer gemütlichen Gaststätte einkehren, um uns zu stärken und abends gegen 17:45 wieder in Erlangen sein. Bitte denkt unbedingt an festes Schuhwerk und euer Semesterticket! Wir freuen uns schon auf viel Spaß mit euch!https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/b/ba/Druidenhain_Panorama_01.jpg/780px-Druidenhain_Panorama_01.jpg

(Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Druidenhain#/media/File:Druidenhain_Panorama_01.jpg)

Angebote für Studierende am Staatstheater Nürnberg

Grundsätzlich erhalten Studierende im Vorverkauf 25 % und an der Abendkasse ganze 40 % Ermäßigung auf den regulären Kartenpreis.
Unter dem Titel „Theater nach deinem Geschmack“ können Studierende außerdem die Vorteile eines flexiblen Wahlabos nutzen: Einfach die Wunschproduktionen aus Oper, Ballett, Schauspiel und Konzert auswählen, passende Termine suchen und rein ins Theatervergnügen! Das junge Wahlabo enthält fünf Gutscheine (à 11,- €), die innerhalb einer Spielzeit für alle Vorstellungen des Staatstheaters für Plätze ab Preiskategorie III an den Theaterkassen eingelöst werden können. Dabei ist es egal, ob man fünf Mal alleine oder ein Mal zu fünft geht.

Für mehr Infos: http://www.staatstheater-nuernberg.de/index.php?page=karten_und_abos,abos_2017_2018&utm_source=newsletter&utm_medium=email&utm_campaign=Studierendenangebote

 

Offene Sprechstunde an der Mathematik

Erfreulicherweise können wir berichten, dass die Offene Sprechstunde für Erstsemester an der Mathematik dieses Semester fortgesetzt wird, jetzt findet sie mittwochs und donnerstags um 14-18 Uhr in Raum 02.323 statt. Hier könnt ihr inhaltliche Fragen zu den Grundvorlesungen Lineare Algebra und Analysis stellen. Aktuelle Öffnungszeiten sowie weitere Informationen findet ihr hier, bei Fragen und Verbesserungsvorschlägen könnt ihr euch an Philip Turecek wenden.